Schokoladen-Orangen-Dessert

Schüssel des Crock-Pot® Schongarers mit etwas Butter ausfetten.

Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Orangenschale und eine Prise Salz in einer Rührschüssel gut mischen.

Orangensaft, Eier, flüssige Butter und Milch verrühren, zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Gehackte Schokolade unterheben und die Mischung in den Crock-Pot® Schongarer geben.

Für die Soße Zucker und Kakao mit 300 ml kochendem Wasser verrühren und über die Mischung im Schongarer gießen. Schüssel des Crock-Pot® Schongarers in den Heiztopf setzen, Deckel aufsetzen und alles für 2 Stunden auf Stufe High garen, bis die Masse aufgegangen ist und sich fest anfühlt. Mit halbsteif geschlagener Sahne oder Vanille-Eiscreme servieren.

Garzeit

2 Stunden (High)

Portionen

6-7

Zutaten

  • 100 g flüssige Butter
  • Butter zum Ausfetten der Form
  • 225 g Mehl, mit ½ TL Backpulver vermischt
  • 150 g Zucker
  • 75 g Kakao, gesiebt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Orange, Schale und Saft
  • 3 mittelgroße Eier
  • 150 g Milch
  • 150 g Milch mit Orangengeschmack (ersatzweise 150 ml Milch)
  • Schokolade, gehackt

Zutaten für die Soße

  • 200 g hellbrauner, weicher Zucker
  • 250 g Kakao

Zum Servieren

  • Halbsteif geschlagene Sahne oder Vanille-Eiscreme